Allgemeine Themen

Öffentliche Beiträge

Bundesweiter Schulterschluss für die berufliche Bildung

(BVLB) Berufsbildner haben Zukunft im Visier: Spitzengespräch von BvLB und Landesverbänden in Fulda

Die Landesvorsitzenden der im BvLB vereinten Berufsschullehrerverbände aus ganz Deutschland sind mit dem Bundesvorstand zu einer Klausurtagung in Fulda zusammengekommen, um über die Herausforderungen und Perspektiven der beruflichen Bildung zu beraten. Der Schuh drückt an vielen Stellen. Angefangen bei der mangelhaften digitalen Ausstattung über den eklatanten Lehrkräftemangel bis hin zu desolaten Schulgebäuden, in denen gerade in Corona-Zeiten der Gesundheitsschutz nicht möglich ist. Lesen Sie hier den kompletten Beitrag.

Vielfalt statt Einheit!

Sowohl VLW Saar als auch VLBS begrüßen grundsätzlich eine angepasste Lernzeit, stellen in diesem Zusammenhang aber auch klar, dass diese Möglichkeit bereits heute gegeben ist, und zwar nicht nur durch die Gemeinschaftsschulen. Die Verbände VLW Saar
und VLBS sind immer wieder erstaunt, dass in der öffentlichen Diskussion zu G8 bzw. G9 die Beruflichen Schulen unerwähnt bleiben. Lesen Sie hier den kompletten Beitrag.

Eine Woche Regelbetrieb an Beruflichen Schulen zeigt:

(VLW, VLBS) Technische und organisatorische Anpassungen des Schulbetriebes sind notwendig.

Ein Regelbetrieb an Schulen ist wichtig und notwendig, dennoch steht der Gesundheitsschutz aller Beteiligten an oberster Stelle. Dazu gehören u. a. kleinere Klassen, damit auch für den Fall von steigenden Infektionszahlen sofort auf den Wechselbetrieb umgestellt werden kann. Uns Lehrkräften ist bewusst, dass die Ressourcen für die Umsetzung hin zu kleineren Klassen begrenzt sind; aber gerade deshalb müssen alle vorhandenen Mittel vollständig ausgeschöpft und so weit wie möglich zeitnah neue Ressourcen (z. B. durch die Einstellungen weiterer Lehrkräfte) zur Verfügung gestellt werden.

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag.

OECD: Berufliche Bildung spielt Schlüsselrolle in der Corona-Erholungsphase

(BvLB) BvLB fordert eine Aufwertung der beruflichen Bildung und moniert den eklatanten Lehrermangel
Deutschlands Bildungssystem schneidet im internationalen Vergleich vor allem bei der beruflichen Bildung gut ab. Zu diesem Ergebnis kommt die OECD-Studie „Bildung auf einen Blick“, die am heutigen Dienstag vorgestellt wurde. „Die berufliche Bildung ist eine der Stärken des deutschen Bildungssystems“, schreiben die Autoren und prophezeien, dass die berufliche Bildung eine Schlüsselrolle nach der Corona bedingten Wirtschaftsflaute spielen werde. Lesen Sie hier den kompletten Beitrag.

Einladung zur Landesvertreterversammlung 2020

Die Landesvertreterversammlung für das Jahr 2020 findet statt:

Datum: Donnerstag, 12. November 2020
Zeit: 16.00 Uhr
Ort: Aula des TG BBZ 2 Saarbrücken, Am Mügelsberg 1, 66111 Saarbrücken

Lesen Sie hier die komplette Einladung.

Aktuelle Seite: Start