Aufhebung der Einstiegsbesoldungen?

Vorbei mit der Absenkung der Einstiegsbesoldungen?

Die SZ vom 16.11.2011 berichtete, dass die Einstiegsbesoldungen für Junglehrerinnen und -lehrer an beruflichen Schulen im Saarland, die im Jahr 2011 eingestellt wurden, zu Beginn des nächsten Schuljahres wieder rückgängig gemacht werden sollen. Auf der Klausurtagung der Jamaika-Koalition in Otzenhausen wurde auch beschlossen, dass auch die Neueinstellungen zum 1.2.2012 nicht mehr abgesenkt werden.

Der VLBS Saarland wird sich auch weiterhin dafür einsetzen, dass die Absenkung der Eingangsbesoldungen für neue Fachkräfte an beruflichen Schulen endgültig ihr Ende erreicht.

VLBS und VLW-Saar haben hierzu auch eine entsprechende -->Pressemitteilung an die Medien versandt.

 

Es bleibt jedoch die Frage offen, stimmt das Kabinett dieser Aussage von Minister Kessler zu, oder geht es weiter mit der Reduzierung der Einstiegsgehälter von 350,- €. Auch ist weiterhin ungeklärt, ob damit das Thema Absenkung endlich vom Tisch ist. Sicherlich wird es aber keine rückwirkenden Zahlungen für entgangene Besoldung im Jahr 2011 geben.

Aktuelle Seite: Start Aufhebung der Einstiegsbesoldungen?