Gymnasien belegen Platz 1 in der Ausgabenplanung des MfB

Nach dem die Planzahlen für das Haushaltsjahr 2012 vorliegen, ergibt sich in einem Ausgaberanking für die verschiedenen Kapitel des MfB eine Verteilung, in der die beruflichen Schulen erst auf Platz 4 zu finden sind.

1. Platz: Gymnasien mit 90,67Mio€
2. Platz: Grundschulen mit 84,54Mio€
3. Platz: Frühkindliche Bildung und Erziehung mit 79,38Mio€
4. Platz: Berufliche Schulen mit 78Mio€
5. Platz: Erweiterte Realschulen mit 64,7Mio€

Das Ministerium selbst steht dabei auf Platz 12 mit einem geplanten Ausgabevolumen von 9,94Mio€.

Im Haushaltsjahr wurden vom MfB 75,7Mio€ ausgegeben und für das Jahr 2011 schätzt man ein Ausgabevolumen von 79,28Mio€. So gesehen hätten wir also geschätzte Einsparungen von 1,27Mio€ gegenüber 2011.

--> Einzelplan 06 (MfB) des Haushaltsplan für das Rechnungsjahr 2012

Aktuelle Seite: Start Gymnasien belegen Platz 1 in der Ausgabenplanung des MfB