Für sichere Schulen – Booster-Impfungen für Lehrkräfte jetzt!

Brandenburg macht es vor, das Saarland sollte jetzt nachziehen. Die Verbände VLW und VLBS fordern die Landesregierung auf, den Lehrkräften und sonstigem pädagogischen Personal unverzüglich ein Booster-Impfangebot an den Schulen zu unterbreiten.

Das Ministerium hat mit den Verbänden gemeinsam dazu aufgerufen, sich boostern zu lassen (25.11.2021). Jedoch bekommen die Kolleginnen und Kollegen häufig keine zeitnahen Termine. „Wir sehen die Booster-Impfung als wichtigen Baustein für einen sicheren Lernort Schule.“, so Pascal Koch, Vorsitzender des VLW Saar. „Nur wenn die Lehrkräfte geschützt sind, kann der normale Schulbetrieb  aufrechterhalten und die Situation für die Schülerinnen und Schüler und die Gesellschaft verbessert werden.“

Lesen Sie hier den kompletten Beitrag.